PATCHWORK

ob Schlendern anne Emscher oder Sightseeing in New York,
die vier Frauen von PATCHWORK nehmen ihr Publikum immer und überall mit.

Da lernt man auch schon mal seinen Supermann in der Straßenbahn kennen
und denkt sich nur noch Halleluja!

Aufgewachsen in zwei der größten Schmelztiegel der Welt,
dem Ruhrgebiet und New York, singen die vier Patchworkerinnen mit
viel Herz und genauso, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist.

Die Presse schreibt:
das ist keinesfalls etwas Zusammen-Geschustertes,
wie der Name des Quartetts vermuten ließe,
sondern Musik aus einem Guss.

Mehr dazu auf den folgenden Seiten,
die Sie links anklicken können



(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken